1. Internationales U10 Turnier TuSV Bützfleth

Am 24. Februar kamen in der Bützflether Turnhalle zwölf Top Mannschaften zusammen und spielten um den Cup. Bereits in der Vorrunde mussten sich der Hamburger SV, Lüneburger SK und die zweite Mannschaft des TuSV Bützfleth verabschieden. Ins Viertelfinale haben es geschafft: Werder Bremen, TuSV Bützfleth, Tura Bremen, Güldenstern Stade, Vfl Stenum, SC Borgfeld, FC Süderelbe und Vfb Lübeck. Dort fand ein starkes Spiel von unseren Jungs des TuSV Bützfleth gegen den SV Werder Bremen statt, sie sind verdient mit 1:0 in Führung gegangen. Durch zwei Unglückliche Tore verloren sie dann 1:2. Unsere Nachbarn vom VfL Güldenstern Stade sind ebenfalls im Viertelfinale gegen den Vfl Stenum ausgeschieden. Im Finale standen sich der SV Werder Bremen und der Vfl Stenum gegenüber. Die Mannschaft aus Stenum hatte am Ende die Nase vorne und gewann den Cup. Auch den besten Torwart stellte Stenum, der in der Landesauswahl sowie in der Talentmannschaft vom SV Werder Bremen spielt. Bester Spieler zwischen fast 120 Spielern wurde Yalcin Köprülü vom TuSV Bützfleth. Begleitet wurde das Turnier von vielen anfeuernden Eltern. Ein großer Dank geht an die freiwilligen Helfer unter anderem für die grandiose Verpflegung!

 

Bericht und Fotos: Engin Yildiz / Nathalie Neßler