Fußballcamp des FC St. Pauli in Bützfleth

Am 06.08. – 08.08.2018 fand auf dem Sportplatz in Bützfleth das Fußballcamp des FC St. Pauli statt. 24 Kinder hatten an den drei Tagen sehr viel Spaß. Bei hohen Temperaturen war der Einsatz der Spieler unermüdlich. Mit vielen Trinkpausen und Abkühlungen durch den Einsatz eines Wasserschlauchs wurde die Hitze erträglich.

 

Beide Trainer des FC St. Pauli waren ebenfalls sehr motiviert und machten einen professionellen Job.

 

Bedanken möchte ich mich bei der Schlachterei „Gallant“ aus Bützfleth. Astrid Wichern und Ihr Team versorgten die Spieler an den drei Tagen mit einer hervorragenden Küche. Der gesamte Ablauf verlief sehr positiv.

 

Auch möchte ich hier den Zustand des Hauptplatzes hervorheben. Die Bedingungen waren an allen drei Tagen tadellos.